Kategoriearchiv: Geschichte

Die Klagemauer in Jerusalem – Ein heiliger Ort

Jerusalem, die Hauptstadt des Landes Israel liegt unweit der Wüste und inmitten der judäischen Berglandschaft. Die Stadt, welche man auch als „Stadt des Friedens“ übersetzen kann, hat eine Jahrtausend alte Geschichte mit vielen Völkern und Religionen zu bieten. Insbesondere das Judentum, der Islam und das Christentum sind bis heute an jeder Ecke der Stadt sichtbar. Ob historische Kirchen und Moscheen, Museen oder öffentliche Plätze – überall fühlt man ein Stückchen Vergangenheit. Neben viel Historie werden in Jerusalem bis heute auch Traditionen gepflegt.

Rucksack-Urlaub im Nahen Osten

Mit dem Rucksack einfach mal nach Israel? Geht das denn überhaupt? Ja es geht und ist gar nicht so gefährlich oder schwierig, wie sich das manch einer vorstellt. Israel bietet viele interessante Orte, eine spannende Kultur und offene Menschen, auch wenn die Medien oft anders darüber berichten. Drei Weltreligionen sind in diesem Land zu Hause, aber auch Rucksacktouristen ohne Glauben sind hier herzlich willkommen.

Reise nach Jerusalem

Vermutlich jeder kennt das Spiel die „Reise nach Jerusalem“ (auch bekannt als „Reise nach Rom“). Der Spielverlauf ist eigentlich recht simpel zu erklären. In der Mitte befindet sich ein Kreis mit Stühlen, deren Anzahl genau ein Stuhl weniger als die Anzahl der Spieler beträgt. Die Spieler stellen sich nun ebenfalls im Kreis auf. Der Spielleiter lässt nun für eine gewisse Zeit Musik laufen. Sobald er diese ausschaltet, müssen sich die Spieler auf einen der Stühle setzen. Derjenige, der am Ende keinen Stuhl mehr ergattern konnte, scheidet in der Runde aus. Nachdem dann ein Stuhl entfernt wurde, beginnt das Spiel von neuem. Dies wird so lange betrieben, bis der endgültige Sieger feststeht.

Wirtschaftsboom im Nahen Osten

Unter dem Begriff „Naher Osten“ verstehen wir heute im allgemeinen die arabischen Staaten Vorderasiens wie Saudi-Arabien, Iran, Irak, Kuwait, Oman, Katar, Jemen, Jordanien, Libanon, Israel, Syrien. Im Allgemeinen werden mittlerweile auch Israel, Zypern, Türkei und Ägypten dazugezählt. Der Mittelpunkt des so genannten Nahen Ostens bildet die Arabische Halbinsel.