Kategoriearchiv: Reisen

Israel Urlaub: Reisen in den Nahen Osten

Israel Urlaub – ReisNoch immer reagieren viele Europäer skeptisch oder überrascht, wenn der Staat Israel als Urlaubsort genannt wird, doch das demokratische Land im Nahen Osten erlebt seit einigen Jahren eine positive Entwicklung auf dem Tourismussektor und wird auch für deutsche Urlauber zunehmend interessanter.

Mobilität: Reisen innerhalb von Israel

Das öffentliche Verkehrsnetz in Israel ist mittlerweile sehr gut ausgebaut. Die größeren Städte sind per Bahn miteinander verbunden. Touristen sollten dabei darauf achten, ihr Ticket während der Fahrt nicht zu verlieren, da es sowohl beim Einlass als auch beim Verlassen des Bahnhofs benötigt wird, um die Drehkreuze passieren zu können. Auch gibt es an den Bahnhöfen Sicherheitskontrollen, bei denen das Gepäck durchsucht wird. Während des Sabbats, also von Freitagabend bis Samstagnacht, sowie an jüdischen Feiertagen ruht die Bahn.

Städtetrip: Beliebte Orte und Gemeinden in Israel

Israel bietet viele interessante und historische Orte. Die kannteste Stadt dürfte Jerusalem sein. Jerusalem, zwischen den Judäischen Bergen und dem Toten Meer gelegen, ist die Hauptstadt Israels, in der rund 770.000 Einwohner leben. Christen, Juden und Muslime sehen Jerusalem gleichermaßen als heilige Stadt an und besuchen den Ort, um auf den Spuren ihres Glaubens zu wandeln.

Nazar Holiday Angebote im Nahen Osten

Ein Hauch von Orient. Eine neue Kultur, ein neues Land, ein neuer Kontinent. Wer würde der Verführung des Nahen Ostens widerstehen? Für uns Europäer umfasst der Nahe Osten den „Raum, der sich von Marokko im Westen über die arabische Halbinsel bis nach Iran im Osten erstreckt und im Norden auch die Türkei einschließt.“ Die bekanntesten Reisestädte im Nahen Osten sind Dubai, Abu Dhabi, Kairo, Jerusalem und Tel Aviv. Während Ägypten, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate die bekanntesten Urlaubsländer im Nahen Osten darstellen. Besonders oft und gerne Reisen Touristen mit Nazar Holidays in diese Regionen.

Cluburlaub in Israel – Clubanlagen buchen in Jerusalem

Eine Jahrtausende alte Landesgeschichte, eine vermächtnisreiche Vergangenheit und eine Schatzkammer voller Sehenswürdigkeiten – all das zeichnet die israelische Stadt Jerusalem aus, welche malerisch zwischen dem Mittelmeer und dem Toten Meer liegt. Von Wald und Wüste umrahmt, gehört diese Stadt zu den heiligsten Ortschaften, der 3 großen monotheistischen Religionen, welche maßgeblich die überwältigende Stadtgeschichte prägte. Dabei sind vor allem die drei imposantesten Baudenkmäler Klagemauer, der goldene Felsendom und die Grabeskirche von einer enorm großen Wichtigkeit für das Christentum, den Islam und das Judentum.